Titelbild MS Rheinland

Das „Mutterschiff“ der Kölntourist-Flotte

Die „Rheinland“ lädt in ihrem geräumigen Salon mit 148 Plätzen zum Entspannen oder Feiern ein. Vom Freideck mit seinem charakteristischen Zeltdach, sowie vom zusätzlichen Promenadendeck aus können bis zu 160 Personen die einmalige Sicht auf das Panorama der Domstadt genießen.

Die „Rheinland“ ist ganzjährig für Panorama-Rundfahrten im Einsatz. Seit Ende 2010 entführt das Schiff unsere Gäste regelmäßig in die Kölner Häfen bei den beliebten Hafenrundfahrten. Zu den weiteren Highlights auf der „Rheinland“ zählen Erlebnisfahrten wie die alljährliche Mülheimer Gottestracht, Kölner Lichter oder Silvester. Die „Rheinland“ erfreut sich auch besonderer Beliebtheit als Exklusivschiff für großzügig angelegte Feiern und Events aller Art.

Außenansicht der MS Rheinland Außenansicht Oberdeck der MS Rheinland

Innenansicht der MS Rheinland Innenansicht Nr. 2 der MS Rheinland

Technische Daten:

Werft  

Lux-Werft Mondorf

Baujahr & Indienststellung

 

1980

Länge

 

37,00 m

Breite

 

7,20 m

Tiefgang

 

1,60 m

Maximal zulässige Personenzahl

 

250

Salonplätze

 

148

Freideckplätze

 

160

Antriebsart

  MAN (SRP)

Antriebsleistung

 

2 x 300 PS

Besondere Ausstattungsmerkmale

 

Teilweise überdachtes Freideck, zusätzliches Promenadendeck, Heizung für kalte Tage, Wickeltische, Toiletten auf dem Oberdeck