Pfingst-Hafentour

SO. 28.05.2023

Neu! Muttertagstour

08.05.2022

Pfingst-Hafentour

Infos zur Veranstaltung

  • Pfingstsonntag, 28.05.2023
  • Beginn: ca. 14:00 Uhr (Einlass: ab 13:45 Uhr)
  • Ende: ca. 17:00 Uhr
  • Ort: ab/an Köln, Konrad-Adenauer-Ufer, Anleger 10

Preise

inkl. Live-Erklärungen unseres Guides

Die etwas andere Rheinschifffahrt: Wir nehmen Sie mit auf eine kleine „Bildungsreise“, auf der Sie Orte in Köln erkunden können, die Ihnen normalerweise verschlossen bleiben.

Entdecken Sie während der exklusiven dreistündigen Schiffstour die Häfen Kölns! Die Tour beleuchtet die Geschichte des Rheinauhafens, gewährt Einblicke in den Deutzer Hafen und Mülheimer Hafen und entführt Sie in den Container-Hafen Niehl I. Dort kreuzt das Schiff zwischen Container-Riesen, Kranbrücken und Schrottumschlag-Anlagen und Sie erleben die Hafenarbeiten fast hautnah mit. Während der Schifffahrt vermitteln Ihnen unsere StadtführerInnen live an Bord interessante Fakten, Anekdoten und allerlei spannende Geschichten rund um die Kölner Häfen.

Bei dieser speziellen Pfingst-Hafentour ist außerdem unser Grillmeister an Bord. Somit können Sie gegen Aufpreis à la carte Fleischgerichte und vegetarische Speisen frisch vom Grill genießen.

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass unsere Anleger und Schiffe leider nicht barrierefrei sind.

Alle Fahrten werden entsprechend der gültigen Coronaschutzverordnung NRW durchgeführt.

 

Route

Rheinauhafen

  • modernes Stadtviertel mit alter und neuer Architektur 
  • Schokoladenmuseum
  • Deutsches Sport und Olympia Museum

Deutzer Hafen

  • Deutzer Drehbrücke (keine Hafeneinfahrt)
  • Standort von Wasserschutzpolizei und Feuerwehrlöschboot

Mülheimer Hafen

  • Außenstelle des Wasser- und Schifffahrtsamts
  • KSD-Werft
  • Heipa-Boote

Containerhafen Niehl I

  • Schrottplatzanlagen
  • Hafenbecken mit Containerschiffen und Kranbrücken
  • Halten Sie Ausschau nach Ferrari-Containerstaplern
Scroll to Top
Scroll to Top